• Greek
  • EnglishGB
  • Deutsch
  • Italiano
  • Français
  • Español
  • Russian
Terminal 2 / The Queen's terminal. Der neue Standort von Aegean in Heathrow

Ab 23. Juli 2014 können die Passagiere von Aegean den nagelneuen und beeindruckenden Terminal 2 am Flughafen Heathrow benutzen.

Der Terminal 2 wurde von dem Architekten Luis Vidal entworfen und von der Gesellschaft Heathrow sowie der Gesellschaft Star Alliance und ihren Mitgliedsairlines gemeinsam errichtet, um an einem der berühmtesten internationalen Flughäfen der Welt einen neuen, echten Knotenpunkt entstehen zu lassen.

Die Terminalanlagen wurden optimiert, um den Bedürfnissen der Passagiere von heute nachzukommen, integrieren die neuesten Technologien und setzen neue Standards für die Abfertigung der Passagiere von Aegean.

Der Ticketkontrollbereich wurde so konzipiert, dass er eine schnelle und effiziente Abfertigung der Passagiere ermöglicht. Der Passagier kann einen der 81 zur Verfügung stehenden, eigenständigen Service-Automaten benutzen, um einzuchecken oder seinen Handgepäck-Aufkleber auszudrucken. Anschließend begibt er sich zur Gepäckabgabe, wo das Gepäck gescannt und abgegeben wird.

Nach der Sicherheitskontrolle begeben sich die Passagiere zum Hauptwartebereich, wo sie aus riesigen Glasfronten die eindrucksvolle Aussicht auf die Piste genießen können. Hier stehen zudem zahlreiche Essens- und Einkaufsmöglichkeiten, Erholungsmöglichkeiten und Kinderbereiche zur Verfügung.

Business-Class-Passagiere und Goldene Miles&Bonus-Mitglieder haben Zutritt zur nagelneuen Lounge von Star Alliance. Die neue Lounge ist mit sämtlichen modernen Annehmlichkeiten vollständig ausgestattet und steht an einer der günstigsten Stellen des Gebäudes, von wo die Aussicht auf die Piste beeindruckend ist.

Einer der grundlegenden Vorteile von Terminal 2 ist zudem, dass er alle Star-Alliance-Mitgliedsairlines beherbergt, die Heathrow anfliegen. Daher wird die Weiterfahrt für Passagiere mit Zwischenstopp in Heathrow nach der Niederlassung aller Fluggesellschaften am neuen Terminal – bei einer Mindestumsteigezeit von gerade einmal 60 Minuten - so stressfrei wie nie ablaufen.

In Erwartung des 23. Juli führen wir Sie vorab durch den neuen Terminal 2 mithilfe des nachstehenden Videos.