• Greek
  • EnglishGB
  • Deutsch
  • Italiano
  • Français
  • Español
  • Russian

2004-2014

2014, Mai
AEGEAN und Etihad Airways geben ihre Zusammenarbeit bekannt und feiern den Start der neuen Aegean-Direktflüge zur Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate.
2014, März
AEGEAN stellt ihr strategisches Wachstum im Jahr 2014 vor und gibt 13.000.000 Flugplätze zu 87 Flugzielen im Ausland in 32 Ländern und 33 Flugzielen im Inland von 8 griechischen Standorten sowie den Ausbau ihrer Flotte um 5 Airbus-Maschinen und 17 neue Auslandsflugziele bekannt.
2014, März
AEGEAN gibt das Programm zur Unterstützung von Stundeten „In der Nähe der Jugend“ bekannt und ermöglicht 500 Studenten, kostenlos von zuhause zum Studienort bzw. vom Studienort nachhause zu reisen.
2014, März
AEGEAN ging aus einer Abstimmung für die Air Transport News Awards 2014 als „Regionale Fluggesellschaft des Jahres“ (Regional Airline of the Year 2014) hervor.
2013, Oktober
Die Übernahme von 100% der Aktien von Olympic Air durch AEGEAN und die Übertragung aller Aktien auf AEGEAN sind mit Unterzeichnung des endgültigen Vertrags zwischen AEGEAN und der Marfin Investment Group S.A. abgeschlossen. Nachdem auch der formale Teil dieses Verfahrens abgeschlossen wurde, ist Olympic Air nunmehr ein Tochterunternehmen von AEGEAN.
2013, Oktober
Die Europäische Union gibt ihren Beschluss bekannt, der Übernahme von Olympic Air durch AEGEAN zuzustimmen.
2013, Oktober
AEGEAN führt zwei neue Ticketkategorien in der Economy Class ein: GoLight und Flex.
2013, August
Die Zahl der Auslandsflugstrecken beläuft sich auf 160 von 28 Ländern nach 12 griechischen Flughäfen (Linien- und Charterflüge)
2013, Juni
Aegean erhält im dritten Jahr hintereinander und nunmehr bereits zum vierten Mal die SKYTRAX-Auszeichnung als beste regionale Fluggesellschaft.
2011
Erstmals überschreitet die Zahl der Auslandsfluggäste die Zahl der Inlandsfluggäste (Linien- und Charterflüge)
2011, April
Code-Share Flüge mit Spanair werden bekanntgegeben.
2010, Juni
Aegean Airlines ist Mitglied des Star-Alliance-Netzes. Verbindet Griechenland mit der Welt. Leichterer Zugang zu beliebten Urlaubszielen in Griechenland.
2010, Februar
Die Hauptaktionäre von Aegean Airlines und Olympic Air vereinbarten den Zusammenschluss ihrer gemeinsamen Aktivitäten
Januar 2010
Start des Programms "Aegean - In der Nähe von jungen Menschen". Aegean befördert mehr als 10.000 Schüler, die das neue Akropolis-Museum besuchen.
November 2009
Nationale Initiative von Aegean. 2 neue Airbusse, "Kleisthenes" und "Pheidias", bringen das neue Akropolis-Museum und ganz Griechenland um die Welt..
September 2008
Aegean erhält die Zertifizierung ISO 14001:2004. Aegean führt das Umweltschutzsystem für Passagier- bzw. Flugzeugservice und Flugzeugwartung ein.
Januar 2008
Bestellerhöhung Airbus A320/321 von 25 auf 27. Die Gesamtbestellung besteht aus 23 Airbus A320 und 4 Airbus A321.
Juli 2007
Notierung von Aegean an der Athener Borse.
March 2007
Entgegennahme der drei ersten Airbus A320.
Dezember 2005
Bestellung von 8 Airbus A320 von Aegean Airlines und Option fur 12 weitere Flugzeuge der gleichen Familie.
November 2005
Aegean wird Partner von Lufthansa. Im Rahmen ihrer Kooperation bieten die zwei Gesellschaften ihren Fluggasten Fluge mit gemeinsamem Code und zahlreiche Vorteile.
Mai 2004
Neuer Zielort: Larnaka. Aegean fuhrt Linienfluge nach Zypern ein.
Mai 2004
Homogenisierung der Flotte ausschlie?lich mit Flugzeugen des Modells JET (13 Boeing 737 300/400 und 6 AVRO RJ100).